Tanzwerk-Blog 

Neu im Team: Oliver Preiß

Wir freuen uns sehr, den ehemaligen Solisten der Oper Leipzig Oliver Preiß bei uns im Tanzwerk-Team zu haben!

Ab Oktober 2021 wird Oliver alle Kurse von Donna übernehmen (die uns leider in Richtung Halle verlassen hat) und auch neue Kurse eröffnen, überwiegend für Modern/Zeitgenössisch. Hier gibt es eine Vorschau auf alle geplanten Modern-Kurse ab Oktober.

Nach seiner Ausbildung an der Palucca-Schule Dresden und am Konservatorium Wien war Oliver Preiß Berufstänzer in St. Pölten, Plauen, Würzburg und Kiel, bevor er 2010 nach Leipzig an die Oper wechselte. Dort war er in vielen Inszenierungen solistisch zu sehen, u.a. »Die Große Messe«, »A Dharma at Big Sur«, »Chaplin«, »Othello«, »Nussknacker« oder »Don Juan«, um nur einige zu nennen.

Er ist auch als Choreograph bereits erfahren. Für die Spielzeit 2016/17 erarbeitete er eine Choreographie für den Intershop-Abend im LOFFT. Sein abendfüllendes Stück »Nur ein Wimpernschlag« wurde im Oktober 2020 am Staatstheater Cottbus uraufgeführt und für die aktuelle Spielzeit 2021/22 wiederaufgenommen.

Herzlich willkommen, Oliver!

Oliver Preiß ist ab Oktober 2021 Teil des Tanzwerk-Teams
Oliver Preiß ist ab Oktober 2021 Teil des Tanzwerk-Teams. Für die Verkörperung der Hauptrolle in »Van Gogh« wurde er vom renommierten Tanzkritiker Hartmut Regitz im Jahrbuch 2017 der Zeitschrift tanz in der Kategorie Tänzer des Jahres genannt und steht bei Wikipedia auf der Liste bedeutender Tänzer.

Die neue Saison 2021/22

Es wird (wieder) spannend...

Personalien

Auch in dieser Saison gibt es Veränderungen im Team. Von den freiberuflichen Tanzpädagogen stehen uns Donna und Sebastian leider nicht mehr zur Verfügung. Donna ist nach Halle gezogen, um dort wieder als Tänzerin zu arbeiten (was wir verstehen, aber trotzdem bedauern). Sebastian will noch einmal studieren und hat deshalb nicht mehr genügend Zeit für den Unterricht bei uns. Auch das finden wir sehr schade.

Nicht nur deshalb sind wir sehr froh, mit Oliver Preiß einen adäquaten Nachfolger für beide gefunden zu haben (siehe Beitrag oben).

Und noch eine gute Nachricht: Susanne Kuchler kehrt zurück – ab September übernimmt sie wieder ihre alten Kurse »Technik Spitze« und »Ballett Allure«. Wir freuen uns darüber!

Weil Donna und Sebastian schon ab September fehlen, aber Oliver erst im Oktober zu uns kommen kann, wird es im September wieder relativ viele Vertretungen geben. Wir bitte um euer Verständnis!

Neue Kurse ab Oktober 2021

Wir starten in die neue Saison 2021/22 mit vielen neuen Angeboten. Neben den bereits erwähnten neuen Modern-Kursen mit Oliver gibt es zusätzliche Klassen für Kindertanz (4-6 Jahre), Kinderballett (6-8 Jahre) und Ballett Erwachsene Anfänger, aber auch ganz neue Angebote wie Oriental Modern (Voranmeldung hier) und Musical Kids (Voranmeldung hier).

Neu ab Oktober: Musical Kids
Das Modern-Angebot wird ab Oktober 2021 stark ausgebaut. Vorschau für alle Modern-Angebote ab Oktober
Stundenplan Modern/Musical ab Oktober
Mo17:15–18:45 UhrModern+JazzAnfänger m. VK
Mo18:30–20:00 UhrModern CMittelstufe m. VK
Di16:30–18:00 UhrModern Kids AEinsteiger o. VK
Di16:30–18:00 UhrMusical Kidskeine VK
Di18:00–19:30 UhrModern+Jazz TeensEinsteiger o. VK
Di18:15–19:45 UhrModern+Ballet AAnfänger m. VK
Di20:00–21:30 UhrModern EFortgeschrittene
Mi16:00–17:30 UhrModern AEinsteiger o. VK
Mi19:30–21:00 UhrMusical/Jazz AEinsteiger o. VK
Do17:45–19:15 UhrOriental ModernEinsteiger o. VK
Fr16:45–18:15 UhrModern+Ballett BAnfänger m. VK
Fr17:00–18:30 UhrModern DEinsteiger o. VK
Fr18:30–20:00 UhrModern BAnfänger m. VK

VK = Vorkenntnisse, Klick auf Kursnamen = Anmeldung zur Probestunde.