Tanzwerk-Blog

Tanzwerk Neujahrsgala 2019

Das Auftritts-Highlight des Jahres am 13. Januar 2019! Wegen der großen Nachfrage jetzt im Kulturhaus Böhlen. Mehr Infos...

Bis Ende des Jahres können unsere Kunden exklusiv Karten für die Gala bei uns bestellen bzw. kaufen. Ab 02.01.2019 startet der Freiverkauf für alle Restkarten. Von Kunden bestellte Restkarten, die bis Ende 2018 nicht abgeholt wurden, gehen ebenfalls in den Freiverkauf.

Die Karten können ausschließlich direkt im Tanzwerk erworben werden. Es gibt keinen Online-Verkauf.

Tanzwerk Neujahrsgala 2019

Neuaufnahmen (betrifft nicht die Erwachsenen-Klassen):

In der Zeit vom 13.08. bis 26.10.2018 sind Probestunden und ggf. der Einstieg in den Klassenstufen TZ, K1 bis K3 sowie T1 möglich. Danach bereiten wir unsere Neujahrsgala 2019 vor (am 13.01.2019 im Kulturhaus Böhlen). Während dieser Zeit besuchen neue Kinder bei uns die beiden Vorbereitungsklassen am Freitag um 16:00 Uhr (4-6 Jahre) bzw. 17:00 Uhr (7-9 Jahre) und wechseln erst nach der Gala in die eigentlich gewünschte Klasse.

Nach der Gala, also am 14.01.2019, können wieder Probestunden direkt in den »richtigen« Klassen absolviert werden. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Neu: Kraft & Dehnung ab 20.09.2018

Wir starten einen neuen Kurs, der sich ideal als Ergänzung für alle Tanzarten eignet: Kraft & Dehnung.

Egal, ob Du sonst Ballett, Modern oder etwas anderes trainierst – Kraft kann man immer gebrauchen und Beweglichkeit sowieso.

Unter fachkundiger Anleitung unserer Sportwissenschaftlerin (BA) und Diplom-Tanzpädagogin Julia Nickel wirst Du Deine Muskulatur aufbauen und Deinem Körper mehr Beweglichkeit verleihen.

Es sind für diesen Kurs keine Vorkenntnisse und kein Mindest-Level notwendig. Vielmehr trainiert jede Teilnehmerin individuell nach ihrem persönlichen Trainingsstand und wird auch individuell angeleitet.

Dieser Kurs kann gut zum Nachholen versäumter Stunden, als Zweitkurs oder auch gelegentlich besucht werden, auch ohne Vertrag. Insgesamt gibt es damit folgende Nutzungs-Optionen:

  • innerhalb eines normalen Zeitvertrages als Zweitkurs mit Preisvorteil*,
  • mit einer vergünstigten 10er-Karte (90,00 €),
  • als vergünstigte Einzelstunde für 10,00 €.

* In Kombination mit einem »normalen« Kurs wird der K+D mit nur einer halben Stunde gewertet (obwohl er 55 Minuten dauert). D.h. zum Beispiel für 1 x Ballett und zusätzlich 1 x K+D braucht man nur einen 1,5-h-Vertrag statt eines 2-h-Vertrages.

Jetzt zur Probestunde anmelden...

Julia Nickel

E2-Kurse jetzt auf 85 Minuten erweitert

Unsere beiden Kurse des Levels E2 (Erwachsene Mittelstufe) dauern ab sofort 85 Minuten statt bisher 75 Minuten. Damit wird ein intensiveres Training in diesen Kursen möglich und außerdem unsere Preistabelle vereinfacht, weil das Zusatzmodul »Kursverlängerung« entfällt.

Bestehende Verträge behalten ihre Gültigkeit – es ist keine Nachzahlung oder Vertragsänderung notwendig.

Ballett für Jugendliche und Erwachsene

Die neue Saison 2018/19

Kursänderungen ab August:

  • Montag: K1 F startet NEU.
  • Mittwoch: K2 C startet NEU.
  • Donnerstag E1 A und E1 B werden zusammengelegt.

Wechsel in nächste Altersstufe

Am Beginn des Schuljahres wechseln viele Kinder in die nächsthöhere Klassenstufe. Dadurch entsteht viel Bewegung in den Klassen, was die Kapazitäten betrifft. In diesem Jahr ergeben sich dadurch recht viele freie Kapazitäten in der Stufe TZ (4 bis 6 Jahre). Für die Altersstufen K1 (6 bis 8 Jahre) sowie K2 (8 bis 10 Jahre) haben wir neue Kursangebote geschaffen.

Neu im Team

Aufgrund der Babypause von zweien unserer Tanzpädagoginnen können wir eine neue Kollegin bei uns begrüßen: Rahaf Alshehawie.

Rahaf wurde in Hama (Syrien) geboren und ist ausgebildete Tänzerin. Sie hat Tanz am Hochschulinstitut für Theaterkünste in Damaskus studiert (Abschluss entspricht dem deutschen Bachelor). Sie hat bereits tanzpädagogische Erfahrungen gesammelt und spricht ziemlich gut deutsch. Sie wird die Mittwochs-Kurse von Tina (TZ C, K1 B) sowie den neuen K2 C übernehmen.

Herzlich willkommen im Team!

Weitere Personalien

Ebenfalls mit den Babypausen zu tun haben folgende Änderungen:

  • Dienstag: K2 A und TZ B übernimmt Julia Nickel.
  • Dienstag: E1 C und E1 F werden zusammengelegt, Kursleitung hat Zbigniew Szydelko.
  • Donnerstag: TZ D und K1 C übernimmt Julia.

Und dann gibt es (aus anderen Gründen) noch folgende Änderungen:

  • Dienstag: Modern Ballet gibt jetzt Susanne Kuchler.
  • Dienstag: Modern Teens heißt jetzt Modern Jazz Teens und wird von Yasmin Kartes übernommen.
  • Donnerstag: Den E2 B übernimmt Gundula Peuthert.

Beachten Sie bitte auch die Regelung zur Neuaufnahme von Kindern in diesem Schuljahr (weiter oben auf dieser Seite).

Rahaf Alshehawie

Das erste Tanzwerk Feriencamp war wunderbar!

Unser erstes Feriencamp im KiEZ Querxenladn hat allen sehr gut gefallen.

Wir fahren auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder hin. Voranmeldungen sind bereits jetzt möglich (und wegen der begrenzten Platzkapazität zu empfehlen).

Ein paar Fotos vom Feriencamp 2018 finden Sie in der Galerie.